0 %

WELCOME TO OUR BLOG

Wo sind die Early Birds 2017?

Nach der Eröffnung der Nordseewoche starten jedes Jahr am Freitagabend vor Pfingsten die ersten Teilnehmer zum Early Bird Rennen in die Nacht hinein. Ein romantischer und zugleich sportlicher Auftakt, bei dem es im wahrsten Wortsinn in den Sonnenuntergang auf die Nordsee geht. Doch auch Adrenalin ist gefragt, wenn in der Nacht bei kreuzender Dünung die Ansteuerung auf den Helgoländer Hafen zu meistern ist. Zur Belohnung für die Strapaze winkt eine exklusive Party im boot-Düsseldorf Race Village, bei der jeder Ankömmling ausgiebig gefeiert wird. Doch wie es scheint, könnte das Rennen in diesem Jahr ausfallen: Einen Tag vor Meldeschluss haben sich nur 14 der für das Rennen nötigen 20 Teilnehmer zum Start angemeldet. Finden sich bis Freitagnacht keine...
Read More

Meldelisten zur 83.Nordseewoche gut gefüllt

Der Countdown für die Vorbereitungen zu Deutschlands größter Offshore Regatta in der Nordsee geht in die heiße Phase und die Meldelisten zu den Rennen füllen sich. Bereits deutlich über 70 Schiffe haben Ihre Teilnahme am Pfingstwochenende auf Helgoland angemeldet und noch bis Freitagnacht (19.5.) sind die Meldelisten geöffnet. Doch auch für Nachzügler ist gesorgt: Ein Nachmelden ist bei den meisten Wettfahrten gegen erhöhte Meldegebühr noch bis einen Tag vor dem Start möglich. Während der überwiegende Teil der Schiffe mit ORC-Club oder ORCi Vermessung zur Nordseewoche antreten, haben sich in diesem Jahr bereits rund zwanzig Yachten zur Teilnahme am beliebten Family Cruiser Cup angemeldet. Diese Startklasse richtet sich vornehmlich an Einsteiger...
Read More

Endspurt zur 83. Nordseewoche: Checkliste für die Meldung

Weihnachten, Ostern, Omas Geburtstag und die Nordseewoche haben etwas gemeinsam: Einen lange feststehenden Termin der dann plötzlich doch überraschend vor der Tür steht. Daher hier schon Mal eine kleine Vorwarnung: Am 19. Mai 2017 ist Meldeschluss zur 83. Nordseewoche. Bei vielen Crews kommt jetzt noch einmal etwas Eile auf. Denn die letzten Mitsegler werden gesucht (zum Beispiel in unserer Crewbörse), es müssen noch dringend benötigte Zertifikate besorgt werden, und dann findet sich einfach keine halbe Stunde, um das Meldeformular zur Nordseewoche in Ruhe auszufüllen. Beim Kalender können wir nicht helfen, aber zumindest die Vorbereitung zur Anmeldung bei Deutschlands spannendsten Rennen in der deutschen Bucht können wir mit einer kleinen Checkliste...
Read More

Koje frei nach Helgoland?

Die nächste Nordseewoche rückt näher und spätestens jetzt wird es Zeit, die Crew für das Event auf Helgoland zusammenzustellen. Immer wieder fragen uns Segler nach freien Kojen und Skipper nach Mitseglern auf der Suche danach. Um das Zueinanderfinden etwas zu vereinfachen, haben wir die Nordseewoche-Crewbörse etwas überholt. Zu finden ist sie unter: www.nordseewoche.org/crewboerse Damit ein Gesuch veröffentlicht werden kann, ist(dem Spam sei Dank) eine einmalige Anmeldung erforderlich. Bitte schreibt Euer Gesuch in die entsprechende Rubrik und verratet einwenig über Euch. So können potentielle Mitsegler am ehesten herausfinden, ob sie ins Team passen, bzw Skipper ein Bild davon bekommen, wer da an Bord kommt.
Read More
Startschiff (Foto Hinrich Franck)

Startzeiten der Zubringerregatten. – Druckfehler in der Ausschreibung.

In der Ausschreibung zur 83. Nordseewoche 2017 hatte sich leider ein kleiner Fehler eingeschlichen. Die Startzeiten in der Beschreibung der Zubringerregatten (S.6) stimmen nicht ganz mit den gültigen Zeiten in der Ausschreibung weiter hinten überein.
Read More