0 %

DIE OFFSHORE REGATTA

               

83. Nordseewoche

Auch 2017 geht es wieder auf die Insel und dieses Mal sogar noch weiter bis nach Edinburgh! Zum 25. Mal nimmt das Regatta-Event in der Deutschen Bucht Kurs auf Schottland.  

Der Startschuss nach Helgoland fällt wie gewohnt am Pfingstwochenende (2. Juni 2017). Neu im Programm: in der ORC-Club Helgoland Challenge werten wir erstmals Boote mit Messbrief, die aber ohne Spi, Gennaker oder Code-Zero an den Start gehen.

Nordseewoche-Helgoland-Regatta-Logo-144Das größten Segelsport-Event in der Deutschen Bucht! Immer zu Pfingsten steht Helgoland ganz im Zeichen des Segelns und wird zum Austragungsort der anspruchsvollsten Hochseeregatta in der Nordsee. Kommen Sie mit!

Nordseewoche Newsletter:

Meldelisten zur 83.Nordseewoche gut gefüllt

Der Countdown für die Vorbereitungen zu Deutschlands größter Offshore Regatta in der Nordsee geht in die heiße Phase und die...

Endspurt zur 83. Nordseewoche: Checkliste für die Meldung

Weihnachten, Ostern, Omas Geburtstag und die Nordseewoche haben etwas gemeinsam: Einen lange feststehenden Termin der dann plötzlich...

Koje frei nach Helgoland?

Die nächste Nordseewoche rückt näher und spätestens jetzt wird es Zeit, die Crew für das Event auf Helgoland zusammenzustellen....
Startschiff (Foto Hinrich Franck)

Startzeiten der Zubringerregatten. – Druckfehler in der Ausschreibung.

In der Ausschreibung zur 83. Nordseewoche 2017 hatte sich leider ein kleiner Fehler eingeschlichen. Die Startzeiten in der Beschreibung...

Ausschreibung zur 83. Nordseewoche

Heute beginnt bei uns die Segelsaison 2017! – Am ersten Tag der Düsseldorfer boot öffnen wir traditionell die Meldelisten...

Neue Vorgaben für den Budweiser Cup Helgoland-Edinburgh

Für die Teilnehmer des Budweiser Cup Helgoland-Edinburgh gibt es einige Neuigkeiten in den aktuell gültigen World Sailing Offshore...

Langstreckenregatta nach Edinburgh

Die Langstrecke zum Ende der Nordseewoche 2017 führt ins schottische Edinburgh. Jedes Jahr im Wechsel starten die Teilnehmer der Abschlussregatta zur größten Herausforderung der gesamten Rennserie. Nach dem Pantaenius Rund Skagen Rennen am letzten Pfingsten folgt nun die Querung der Nordsee: Wieder gilt es einige hundert Seemeilen Nordsee ohne Unterbrechung zu bezwingen.

Nordseeregatta für Jedermann

Mit dem Family-Cruiser-Cup bietet die Nordseewoche einen einen besonders leichten Einstieg, um einmal Regattaluft auszuprobieren. Ohne Messbrief und ohne Spinnacker kann in dieser Wertungsgruppe jeder Eigner seine Yacht anmelden und an der Nordseewoche Teilnehmen. Alle Infos zum Family Cruisers Cup 2017 gibt es zusammen mit der Ausschreibung der Regatta im Herbst.   

Nordseewoche Geschichte