0 %

DIE OFFSHORE REGATTA

               

83. Nordseewoche

Auch 2017 geht es wieder auf die Insel und dieses Mal sogar noch weiter bis nach Edinburgh! Zum 25. Mal nimmt das Regatta-Event in der Deutschen Bucht Kurs auf Schottland.  

Der Startschuss nach Helgoland fällt wie gewohnt am Pfingstwochenende (2. Juni 2017). Neu im Programm: in der ORC-Club Helgoland Challenge werten wir erstmals Boote mit Messbrief, die aber ohne Spi, Gennaker oder Code-Zero an den Start gehen.

Nordseewoche-Helgoland-Regatta-Logo-144Das größten Segelsport-Event in der Deutschen Bucht! Immer zu Pfingsten steht Helgoland ganz im Zeichen des Segelns und wird zum Austragungsort der anspruchsvollsten Hochseeregatta in der Nordsee. Kommen Sie mit!

Nordseewoche Newsletter:

Mehr Nordseewoche mit weniger Material und kleiner Crew

Die Helgoland Challenge der Nordseewoche bedeutet echtes Regattasegeln für alle, die auf den Einsatz von Leichtwindsegeln verzichten...
Wanderpreise und Pokale zur 82. Nordseewoche

Preisverleihung und neue Regattaleitung

In gediegener Atmosphäre und einem neuen Umfeld trafen sich Mitte November die Teilnehmer der Nordseewoche zum ersten Mal zur...

Große Abschluss-Preisverleihung der Nordseewoche 2016

Noch Last-Minute-Anmeldungen möglich: Bei der großen Abschluss Preisverleihung der Nordseewoche 2016 wollen wir im Hamburger Veermaster...

Fotos, Fotos, Fotos… Die Fotokiste zur Nordseewoche 2016

Einige von Euch haben ja bereits bemerkt, dass es von der vergangenen Nordseewoche etwas weniger Fotos gab. Dabei soll es natürlich...

Korrigiert – Outsider gewinnt Pantaenius Rund Skagen Preis 2016

Beim Start auf Helgoland stand das Rennen noch im Zeichen von Starkwindsegeln. Hoch am Wind, für viele Yachten sogar an der Kreuz,...

Weitere Yachten in Strande eingetroffen. – Die Ole Marie beendet das Rennen aus Zeitgründen

Inzwischen füllt sich der Hafen von Strande langsam mit den Teilnehmern der Pantaenius Rund Skagen Regatta. Im Laufe des Abends...

Langstreckenregatta nach Edinburgh

Die Langstrecke zum Ende der Nordseewoche 2017 führt ins schottische Edinburgh. Jedes Jahr im Wechsel starten die Teilnehmer der Abschlussregatta zur größten Herausforderung der gesamten Rennserie. Nach dem Pantaenius Rund Skagen Rennen am letzten Pfingsten folgt nun die Querung der Nordsee: Wieder gilt es einige hundert Seemeilen Nordsee ohne Unterbrechung zu bezwingen.

Nordseeregatta für Jedermann

Mit dem Family-Cruiser-Cup bietet die Nordseewoche einen einen besonders leichten Einstieg, um einmal Regattaluft auszuprobieren. Ohne Messbrief und ohne Spinnacker kann in dieser Wertungsgruppe jeder Eigner seine Yacht anmelden und an der Nordseewoche Teilnehmen. Alle Infos zum Family Cruisers Cup 2017 gibt es zusammen mit der Ausschreibung der Regatta im Herbst.   

Nordseewoche Geschichte