0 %

static electric gewinnt den Nordsee Cup 2019

Auch zum Ende der Nordseewoche fordern die abgesagten Regatten des Sonnabends noch ihren Tribut: Keine der teilnehmenden Yachten des Family Cruiser Cup konnte sich für den Hauptpreis der Klasse qualifizieren. Laut Ausschreibung müssen dazu mindestens drei Rennen erfolgreich gesegelt werden.

Etwas besser sah es auf den Startlisten der mit Vermessung aus. Den Nordsee Cup, als Hauptpreis der Nordseewoche, konnte hier erneut die static electric mit Steuermann Heiko Päsler von der Segler Vereinigung Cuxhaven für sich beanspruchen.

Share this article

Leave a comment