0 %

Regatten / CATEGORY ARCHIVES

Neu in 2019! Double Hand Offshore Segeln vor Helgoland

Die Nordseewoche bietet mit ihren, in Europa einmaligen Bedingungen die perfekte Trainingsveranstaltung für die, vom World Sailing Council Anfang November 2018 beschlossene, Mixed Double Hand Offshore Klasse bei den Olympischen Spielen 2024. Schon im Spätsommer hatten wir über die Einführung so einer Startklasse zur 85. NORDSEEWOCHE in 2019 nachgedacht. Wie viel Fahrt die Offshore Double Hand Szene inzwischen aufgenommen hat, freut uns darum umso mehr: Eine neue Deutsche Meisterschaft bei der Travemünder Woche, eine Double Hand Rangliste, und nun auch noch Olympisches Offshore Segeln! Da freute sich der NORDSEEWOCHE Wettfahrtleiter Albert Schweizer ganz besonders, die Wiedereinführung einer Double Hand Challenge vor Helgoland während der NORDSEEWOCHE...
Read More

Sundowner Race 2019 – Zwischenzeit bei Tonne Zwei

Mehr Spannung beim Sundowner verspricht eine Neuerung zur 85.NORDSEEWOCHE 2019: Beim ersten Rennen der Budweiser Budvar Early Bird Series am Freitagabend vor Pfingsten ist eine Zwischenwertung bei Tonne 2 des Elbe Fahrwassers geplant! Damit teilt sich das Rennen in eine vom Ebbstrom dominierte Sprintphase aus der Elbe hinaus und eine zweite Phase mit der taktischen Ansteuerung Helgolands. Die Sundowner Regatta bekommt also ab 2019 zwei Wertungen, die zusammengenommen über den Ausgang entscheiden. – Wie immer auf See und gerade in der Elbmündung gilt auch für das Nehmen der Zwischenzeit: „If weather permits!“.
Read More

Wir machen es einfacher! – Detailliertere Steuermannbesprechung beim Family Cruiser Cup 2019

Was für alte Hasen auf der Bahn selbstverständlich ist, ist gerade Einsteigern oft unklar. "Nimm mal die Achterspring und beleg' sie durch die Klüse auf der Mittelklampe." – Für gestandene Segler ist klar, was Sache ist. Wer aber seine ersten Tage unter Profis an Bord verbringt, braucht starke Nerven, um vor versammelter Mannschaft nachzufragen, was denn die Klüse ist. Vielleicht ist das ein gutes Beispiel, das viele von uns an die ersten Tage an Bord erinnert. Auf der vergangenen Nordseewoche gab es so eine ähnliche Situation, die leider bei vielen Teilnehmern des Family Cruiser Cups in einer Disqualifikation mündete. Wettfahrtleiter Albert Schweizer hat sich die Kritik hinsichtlich der Details auf der Steuermannsbesprechung für die Regatten Capitell...
Read More

Wanderpreise 2018

Einen neuen Rekord gab es beim Pantaenius Rund Skagen in diesem Jahr nicht zu vergeben. In allen anderen Kategorien aber gibt es durchaus auf der Preisverleihung zur 84. Nordseewoche zahlreiche Gewinner zu feiern. Traditionell findet die mit einigem Abstand zur Nordseewoche nach dem Ende der Segelsaison im November statt. Eine Einladung an alle Teilnehmer ist bereits auf dem Weg. Die Liste der Wanderpreisträger gibt es natürlich auch hier. [Download der Wanderpreisliste]
Read More

Hinden gewinnt das Pantaenius Rund Skagen Race (W8)

Flotter Start und zähes Ende, so könnte man die 2018er Auflage des Pantaenius Rund Skagen Race wohl gut zusammenfassen. Das erste Schiff, die Milan, brauchte nur knapp über 2 Tage und 15 Stunden, um die mehr als 500 Seemeilen von Helgoland nach Strande, am Eingang in die Kieler Förde, zu bewältigen. Für die vorderen Plätze war das aber dennoch zu langsam. [ Die Ergebnisliste des Pantaenius Rund Skagen Race 2018 ] Der Gewinner des Pantaenius Rund Skagen Race 2018 steht damit auch fest. Der Wanderpreis geht an die "Hinden" mit Skipper Jonas Hallberg und seiner Crew. Die Hinden siegte mit einer berechneten Zeit von 3 Tagen, 14 Stunden 13 Minuten und 51 Sekunden knapp vor der ONESpirit mit Gordon Nickel und Crew (3t 15h 52m 15s). Das ganze Team der Nordseewoche...
Read More