0 %

Budweiser Budvar Sundowner Race – Cuxhaven – Helgoland (W 12) / CATEGORY ARCHIVES

Sundowner Race 2019 – Zwischenzeit bei Tonne Zwei

Mehr Spannung beim Sundowner verspricht eine Neuerung zur 85.NORDSEEWOCHE 2019: Beim ersten Rennen der Budweiser Budvar Early Bird Series am Freitagabend vor Pfingsten ist eine Zwischenwertung bei Tonne 2 des Elbe Fahrwassers geplant! Damit teilt sich das Rennen in eine vom Ebbstrom dominierte Sprintphase aus der Elbe hinaus und eine zweite Phase mit der taktischen Ansteuerung Helgolands. Die Sundowner Regatta bekommt also ab 2019 zwei Wertungen, die zusammengenommen über den Ausgang entscheiden. – Wie immer auf See und gerade in der Elbmündung gilt auch für das Nehmen der Zwischenzeit: „If weather permits!“.
Read More

Herzlich Willkommen zur 84. Nordseewoche auf Helgoland

Die Vorbereitungen auf Helgoland sind abgeschlossen, die ersten Boote sind im Hafen! Erstes Nordseewoche Schiff und damit Eröffner der Party auf Helgoland war die Milan. Doch für die Boote, die noch auf dem Wasser sind, wird die Reise im abnehmenden Wind und bei aufkommendem Nebel immer länger:
Read More

Sundowner Auftakt unabhängig von Meldungen

In wenigen Wochen geht es zur Nordseewoche. Das erste Rennen zur Insel Helgoland wird auch in diesem Jahr das Sundowner Race sein. Große Yachten, sportliche Linien, hoch professionalisierte Crews. Als Teil der Budweiser Budvar Early Bird Series ist das Rennen ein eindrucksvoller Auftakt in der ersten Nordseewoche-Nacht. Dank unseres namensgebenden Sponsors steht die komplette Budweiser Budvar Early Bird Series, aus Sundowner Race und den am Sonnabendvormittag ausgesegelten Up- & Down-Läufen bei der 84. Nordseewoche unabhängig von einer Mindestteilnehmerzahl fest im Programm. Der Start zum Sundowner Race ist am Freitag, 18. Mai 2018 um 18:00 Uhr direkt in der Elbmündung vor Cuxhaven und kann auch von Land aus gut beobachtet werden. Gegen Mitternacht werden...
Read More

Länge läuft – Milan vorn im Sundowner Race (Ergebnisse W12)

Mit einem frühen Eintreffen der Segelyacht Milan hatten auf Helgoland alle gerechnet. Tatsächlich erreichte das 20 Meter lange Schiff dann auch bereits eine Stunde nach Mitternacht als erste Yacht den Inselhafen von Helgoland. Gerade einmal 3:55:46 Stunden verbrachte Steuermann Dr. Uwe Lebens mit seiner Crew auf dem Wasser. Aber auch nach berechneter Zeit konnte sich die "Milan" (ber. 06:00:58 h) sehr gut behaupten und liegt damit im Ranking vorn. "Milan" führt die Gruppe ORCi 1 vor der zweitplatzierten "Bank von Bremen" (ges. 05:05:30, ber. 06:17:32) und der "Big Easy III" (ges. 6:33:55, ber.07:01:18) an. Das knappe Ergebnis auf den weiteren Plätzen zeugt von der sportlich hohen Qualität des Sundowner rennens als fester Bestandteil der Nordseewoche Regatten: Während...
Read More

Hinweis zu den Rennen von Cuxhaven nach Helgoland

Die ersten Yachten nehmen heute Abend beim Sundowner Race Kurs auf Helgoland. Für die meisten der Teilnehmer folgt am Sonnabendvormittag der MINOX Cup Cuxhaven Helgoland. Die Segelanweisungen zur Wettfahrt unterscheiden sich dabei etwas von denen der letzten Jahre: Der Kurs ist weiter südlich / westlich begrenzt. Diese neue Begrenzung sind natürlich nur gültig, wenn ein direkter Kurs nach Helgoland nicht anliegen kann.
Read More