0 %

Wilhelmshaven – Helgoland (W 4) / CATEGORY ARCHIVES

Die Zubringerregatten erreichen Helgoland

Wenig Wind markierte den Verlauf der NORDSEEWOCHE Regatten am Sonnabend nicht nur für das größte Feld beim MINOX Cup Cuxhaven Helgoland. "Flauteschieben", kommentierte Organisationsleiter Marcus Böhlich den Start in den frühen Morgenstunden. Noch bei kenternder Tide waren viele der Boote im Bereich der Elbmündung unterwegs und hatten mit langsam aufkommendem Gegenstrom zu kämpfen. Ihnen blieb nur die Wahl zwischen ausharren, also ankern und auf die abendliche Ebbe warten, oder aufgeben. Konzequenterweise wurde die Bahn der Regatta aus Cuxhaven von der Wettfahrtleitung verkürzt und der sportliche Teil endete an der Außenenlbe Tonne 2. Auch die Wettfahrt aus Wilhelmshaven musste bereits nach rund 90 Minuten beendet werden, da bei abnehmenden ein bis zwei...
Read More

Seemannschaft statt übertriebenem Ehrgeiz (Ergebnisse Early Birds, Hummer Cup, W4, W5)

Harte Segelbedingungen bei den Zubringerregatten der Nordsee.
Read More