0 %

Tipps für Teilnehmer / CATEGORY ARCHIVES

Neue Vorgaben für den Budweiser Cup Helgoland-Edinburgh

Für die Teilnehmer des Budweiser Cup Helgoland-Edinburgh gibt es einige Neuigkeiten in den aktuell gültigen World Sailing Offshore Special Regulations der Kategorie 2. Gegenüber 2015 wurde der Inhalt erheblich verändert und wir raten allen Teilnehmern, sich mit den Vorgaben vertraut zu machen. So gelten beispielsweise neue Vorschriften in den Abschnitten zu Stabilität und aufrichtendem Moment (3.04), Rettungsschlinge (4.22.6), Pyrotechnischen Signalen (4.23.1) und Rettungswesten (5.01). Außerdem sind viele Regeln gegenüber 2015 gestrichen worden. Auch in diesem Jahr muss das Nordseewoche Team vor dem Start er Langstrecke neben der traditionellen Vorführung der Sicherheitsausrüstung Stichproben zur Sicherheitsausrüstung und Regelkonformität der...
Read More

ISAF Sicherheitstraining für Teilnehmer am „Pantaenius Rund Skagen“ verpflichtend

Insbesondere die Regatta „Pantaenius Rund Skagen“ hat uns Seglern vor zwei Jahren wieder vor Augen geführt, dass der blanke Hans auf der Nordsee für Schiff und Mannschaft eine ganz besondere Herausforderung bedeuten kann. Von den 92 gemeldeten Schiffen gingen 54 Yachten an den Start, von denen dann letztendlich 24 Schiffe das Ziel in Kiel erreichten. Für das Nordseewochen -Team war die Veranstaltung ein großer Erfolg, der aber nur der guten Vorbereitung der Yachten und Mannschaften zu verdanken war: Trotz teilweise dramatischer Vorkommnisse ist keiner der Teilnehmer zu Schaden gekommen. Alle Mannschaften und, mit einer Ausnahme, alle Schiffe sind heil und gesund wieder ans Festland gekommen. International hat sich der Sicherheitsstandard gegenüber den...
Read More

Nordseewoche Crewbörse

Hier können Segler nach freien Plätzen zum Mitsegeln und Skipper nach Crew suchen. Wir leiten Anfragen auch gern über unsere Facebookseite, Twitter und Instagram an unsere Follower weiter. Einfach das Gesuch unter diesem Beitrag als Kommentar schreiben.
Read More