0 %

Tipps für Teilnehmer / CATEGORY ARCHIVES

Logistik, Baustellen und Tanken auf Helgoland

Die gute Nachricht in Sachen Logistik vorweg: Dank Karl Meyer und Kühne+Nagel konnten wir heute mit dem Ausladen beginnen. Das boot Düsseldorf Race Village ist komplett auf Helgoland angekommen. Logistik ist auf der Insel aber nicht immer so einfach: Aktuell wird der Binnenhafen auf Helgoland saniert und ist für die Schifffahrt komplett gesperrt. Damit ist auch die Tankstelle von der Wasserseite aus in diesem Jahr nicht erreichbar. Wer mit leeren Tanks zur Regatta aufbricht, sollte vorher also genau rechnen: Diesel gibt es auf Helgoland nur per Tankwagen und der kommt nur in den Nordost-Hafen und das auch nur auf Bestellung. Der Tankwart (Herr Marx) ist telefonisch unter 0151 658 65 220 zu erreichen. Wer Benzin benötigt, hat es im wahrsten Wortsinn schwerer:...
Read More

Das Programm zur 85. Nordseewoche

Von Wedel bis Edinburgh sind im Programmheft zur 85. Nordseewoche alle Informationen zu den einzelnen Wettfahrten mit den zugehörigen Segelanweisungen zu finden. Außerdem findet sich darin auch das Landprogramm im boot Düsseldorf Race Village. Insbesondere für Steuerleute, die den Family Cruiser Cup mitsegeln, gibt es übrigens das Angebot einer zusätzlichen Besprechung am Vorabend des Capitell Cup Rund Helgoland und der Helgoländer Acht. [Das Programm als PDF herunterladen]
Read More

Wir machen es einfacher! – Detailliertere Steuermannbesprechung beim Family Cruiser Cup 2019

Was für alte Hasen auf der Bahn selbstverständlich ist, ist gerade Einsteigern oft unklar. "Nimm mal die Achterspring und beleg' sie durch die Klüse auf der Mittelklampe." – Für gestandene Segler ist klar, was Sache ist. Wer aber seine ersten Tage unter Profis an Bord verbringt, braucht starke Nerven, um vor versammelter Mannschaft nachzufragen, was denn die Klüse ist. Vielleicht ist das ein gutes Beispiel, das viele von uns an die ersten Tage an Bord erinnert. Auf der vergangenen Nordseewoche gab es so eine ähnliche Situation, die leider bei vielen Teilnehmern des Family Cruiser Cups in einer Disqualifikation mündete. Wettfahrtleiter Albert Schweizer hat sich die Kritik hinsichtlich der Details auf der Steuermannsbesprechung für die Regatten Capitell...
Read More

Über 130 Yachten auf Helgoland erwartet

Mitte Mai und damit recht früh im Jahr findet dieses Jahr bereits die Nordseewoche statt. Trotzdem machen sich rund 130 Yachten an Pfingsten zum größten Segelevent auf die Hochseeinsel Helgoland auf. Die Teilnehmerzahl liegt damit beinahe auf Vorjahresniveau obwohl viele der Stammteilnehmer noch im Rahmen der Atlantikregatta in der Karibik segeln und erst später im Jahr nach Europa zurück kehren. Nach dem Ende der Meldefrist gibt es hier die vorläufige Meldeliste. Nachmeldungen sind natürlich noch bis kurz vor den jeweiligen Wettfahrten möglich. (Mehr dazu in der Ausschreibung.) Parallel zur Meldeliste stehen auch das Programm der Nordseewoche und die Segelanweisungen zu den Regatten für alle Teilnehmer zum Download bereit. Foto: Hinrich Franck
Read More

Endspurt zur 83. Nordseewoche: Checkliste für die Meldung

Weihnachten, Ostern, Omas Geburtstag und die Nordseewoche haben etwas gemeinsam: Einen lange feststehenden Termin der dann plötzlich doch überraschend vor der Tür steht. Daher hier schon Mal eine kleine Vorwarnung: Am 19. Mai 2017 ist Meldeschluss zur 83. Nordseewoche. Bei vielen Crews kommt jetzt noch einmal etwas Eile auf. Denn die letzten Mitsegler werden gesucht (zum Beispiel in unserer Crewbörse), es müssen noch dringend benötigte Zertifikate besorgt werden, und dann findet sich einfach keine halbe Stunde, um das Meldeformular zur Nordseewoche in Ruhe auszufüllen. Beim Kalender können wir nicht helfen, aber zumindest die Vorbereitung zur Anmeldung bei Deutschlands spannendsten Rennen in der deutschen Bucht können wir mit einer kleinen Checkliste...
Read More