0 %

Land- und Wettfahrtprogramm

Das gesamte Programm der 84. Nordseewoche 2018 im Überblick.

[Programm und Segelanweisungen als PDF herunterladen]

Foto:A.Specht


DONNERSTAG 17. Mai 2018

ab 19:00 Uhr – Hamburger Yachthafen, Wedel, Grillplatz Westanlage. Come-Together mit Budweiser Budvar aus der Pantaenius - Biermaus und leckeren Salzbrenner Würstchen vom Grill.


Foto: H.Franck

FREITAG 18. Mai 2018

06:00 Uhr – 1. Start Wettfahrt 1, Hamburg – Cuxhaven, Yachthafen Wedel, keine Steuermannsbesprechung, Ziel: Alte Liebe, Cuxhaven

ab ca. 15:00 Uhr – Ausgabe der Unterlagen für W12 im Wettfahrtbüro in Cuxhaven.

ab ca. 17:00 - 19:00 Uhr – Ausgabe der Unterlagen für W2 im Wettfahrtbüro in Cuxhaven. Die Startliste für W2 wird ca. um 17:00 ausgegeben. Achtung: Das Wettfahrtbüro schließt um 19:00 Uhr! Keine Öffnung am Sonnabend!

19:00 Uhr – Eröffnung der 84. Nordseewoche Die Nordseewoche wird durch Vertreter der Stadt Cuxhaven, der Gemeinde Helgoland und der Wettfahrtleitung auf dem Gelände der Segler-Vereinigung Cuxhaven offiziell eröffnet.
Anschließend findet die Preisverteilung für die Wettfahrt 1 (Hamburg – Cuxhaven) im Rahmen des gemütlichen Beisammenseins vor der Seglermesse der SVC statt.

(tba) – (Bremerhaven) Steuermannsbesprechung für W3 im Restaurant des WYC Bremerhaven, Borriesstraße 52 a.

Foto: H.Franck

(tba) – (Hooksiel) Steuermannsbesprechung für W4 im Restaurant „Zur Brücke“

(tba) – (Hallig Hooge) Steuermannsbesprechung für W5 im Seilerhus am Hallighafen.

18:00 Uhr – 1. Start Wettfahrt 12 Sundowner-Regatta der Early Bird Series Cuxhaven – Helgoland

20:00 Uhr – Eröffnung der ALEXSEAL Offshore Lounge im boot Düsseldorf Race Village auf Helgoland. Wir warten mit coolen Drinks zu cooler Musik auf die Haudegen der Nacht.

boot_button-200ca. 21:00 Uhr – Sundowner Race Welcome-Party in der ALEXSEAL Offshore Lounge im boot Düsseldorf Race Village auf Helgoland. Freibier von Budweiser Budvar und Currywurst von Salzbrenner!


Sonnabend 19. Mai 2018

Das Mount Gay Rum Börteboot wird die Segler im Vorhafen nach Beendigung der Zubringerregatten mit einem Einlaufschluck begrüßen. Mount Gay sowie die Crew von Haus Hohenfels und Haus Meeresblick wünschen den Regattateilnehmern viel Erfolg.

 

05:30 Uhr – 1. Start Wettfahrt 3, Bremerhaven – Helgoland

05:30 Uhr – 1. Start Wettfahrt 5, Hallig Hooge – Helgoland

minox06:30 Uhr – 1. Start Wettfahrt 2, MINOX Cup Cuxhaven – Helgoland

06:30 Uhr – 1. Start Wettfahrt 4, Wilhelmshaven – Helgoland

ca. 09:00 Uhr – Öffnung der ALEXSEAL Offshore Lounge im boot Düsseldorf Race Village.
Den ganzen Tag über gibt es Drinks zu cooler Musik, Informationen rund um das Wetter und die Nordseewoche, präsentiert von der boot Düsseldorf. Außerdem Köstlichkeiten unseres Partnerlandes Dänemark.

ca. 10 Uhr – Steuermannsbesprechung für die Wettfahrten Hummer 1 + 2 der „Early Bird Series“. Strom- und Wetterbriefing mit Meeno Schrader, anschließend Verteilung der Bahnenkarten

Foto: L.Duensing

12:00 Uhr – Start zum Hummer 1 Race der „Early Bird Series“
Anscjließend Start zum Hummer 2 und danach zum Hummer 3 Race

ca. 12:00 Uhr – Begrüßung der einlaufenden Crews der Zubringer Regatten und übergang in die Happy Hour in der ALEXSEAL Offshore Lounge ab 16 Uhr

ca. 21:30 Uhr – Preisverleihung der Hinregatten (Wettfahrten 2 bis 5) in der Nordseehalle, anschließend boot Düsseldorf Regatta-Party in der Nordseehalle mit Live Musik


 

Foto: L.Duensing

Sonntag 19. Mai 2018

alexsealab 06:30 Uhr – Frühstück in der ALEXSEAL Offshore Lounge. Belegte Brötchen, Croissants, Kaffee und Tee als kleines Frühstücksangebot. Größere Mengen bitte am Vortag vorbestellen! Auch Brötchen für das Frühstück an Bord können vorbestellt werden!

ca. 07:00 Uhr – Öffnung der ALEXSEAL Offshore Lounge im boot Düsseldorf Race Village. Informationen rund um das Wetter, präsentiert von der boot Düsseldorf. Mit Köstlichkeiten unseres Partnerlandes Dänemark und Kaffeespezialitäten in der Haspa Private Banking Coffee Lounge.

capitell_ag_logo_teppich_websiteca. 07:30 Uhr – Steuermannsbesprechung W6 „Capitell Cup Rund Helgoland“
Strom- und Wetterbriefing mit Meeno Schrader, anschließend Verteilung der Bahnenkarten

Foto: H.Franck

09:30 Uhr – 1. Start Wettfahrt 6 „Capitell Cup Rund Helgoland“

16:00 Uhr – Happy Hour in der ALEXSEAL Offshore Lounge 

ca. 21.30 Uhr – Preisverleihung Wettfahrt 6 „Capitell Cup Rund Helgoland“ und der Early Bird Series in der Nordseehalle anschließend Capitell Regatta Party in der Nordseehalle


Montag 21. Mai 2018

ab 06:30 Uhr – Seglerfrühstück. In der ALEXSEAL Offshore Lounge bieten wir belegte Brötchen, Croissants, Kaffee und Tee als kleines Frühstücksangebot an. Größere Mengen bitte am Vortag vorbestellen! Auch Brötchen für das Frühstück an Bord können vorbestellt werden!

ca. 07:00 Uhr – Steuermannsbesprechung „Vomex-A Cup Helgoländer Acht“ Strom- und Wetterbriefing mit Meeno Schrader, anschließend Verteilung der Bahnenkarten

Foto: L.Duensing

09:00 Uhr – 1. Start Wettfahrt 7 „Vomex-A Cup Helgoländer Acht“

ca. 12:00 Uhr – Begrüßung der einlaufenden Crews des „Vomex-A Cup Helgoländer Acht“ in der ALEXSEAL Offshore Lounge

nachmittags – Steuermannsbesprechung W8 Pantaenius Rund Skagen Race mit Strom- und Wetterbriefing in der ALEXSEAL Offshore Lounge. Die genaue Zeit wird durch Aushang bekannt gegeben, da die Zeiten sich verschieben, wenn Teilnehmer auch an der Wettfahrt 7 teilnehmen.

 

ca. 16:00 Uhr – 1. Start Wettfahrt 8 Pantaenius Rund Skagen (Die Preisverleihung findet im Herbst 2016 in Hamburg statt. Eine gesonderte Einladung aller Teilnehmer erfolgt im Spätsommer.)

ca. 18:00 Uhr – Die ALEXSEAL Offshore Lounge und das boot Düsseldorf Race Village schließen für 2018.


Dienstag !!!!! 22. Mai 2018

11:00 Uhr – Start der Rückregatten (W9, W10, W11) Die Tidenverhältnisse einlaufend in die Elbe, Weser und Jade erlauben am Pfingstmontag nach Ende der Wettfahrt 7 kein  seemännisch sinnvolles Zeitfenster mehr für die Rückregatten. 

boot Race Village

Im Hafenvorfeld von Helgoland werden Segler und Inselbesucher im Race Village empfangen. Der Treffpunkt direkt am Hafen für Segler und Zuschauer. Neben der boot Düsseldorf, der Hamburger Sparkasse und der Capitell AG engagieren sich weitere Firmen groß für das Gelingen der Nordseewoche an Land: zum Beispiel der Yachtlack-Hersteller Alexseal.

Wetter frisch von der Insel, powered by boot Düsseldorf

Wetterwelt Seewetterexperte Meeno Schrader, präsentiert auf der Nordseewoche direkt vor Ort seine Regattavorhersagen.
  • Beratung der Regattaleitung und der Regattasegler 
  • Wetterprognosen
  • detaillierte Wetterbriefings zu den Steuermannsbesprechungen
  • Standby/persönlicher vor-Ort-Service durch Meeno Schrader
  • Strömung, Wetter, Lokales Modell mit hoch aufgelösten Windfeldern auf den Monitoren und Crusing-Premium Plus Daten für Tourensegler mit gesamten Wetter, Böen, Dünung Höhe, Richtung, Wetterzustand (Sonnenschein, Wolken, Regen)

Alexseal-Offshore-Lounge

Die elegante Alexseal-Offshore -Lounge bietet Entspannung, Drinks, aktuelle Wetter- und Strömungsinformationen. Morgens gibt es Kaffee & Croissants ab 6.30 Uhr, rechtzeitig zum Crewbriefing (der jeweilige Termin zum Crewbriefing wird am Regattabüro nebenan angeschlagen).
Das Partnerland der Nordseewoche, Dänemark präsentiert sich am Race Village mit dänischen Köstlichkeiten. Hier finden auch die Welcome Party am Freitag Abend sowie alle offiziellen Sponsorenempfänge statt. 

Segelreparaturservice powered by Beilken

Damit Sie im Falle eines Segelschadens nicht vergeblich zur Insel gesegelt sind, bietet die Nordseewoche einen professionellen Segelreparaturservice in Kooperation mit Beilken an. 
Ein erfahrener Segelmacher repariert direkt vor Ort Segel – zu normalen Preisen. Bei Bedarf stellen wir den Kontakt über das Regattabüro her.