0 %

Helgoländer Acht / CATEGORY ARCHIVES

Helgoländer Acht startet mit rund 20 Yachten

Noch leichte Nachwehen des Starkwindwochenendes. Mit rund 20 Yachten ist am Morgen zwischen der Hauptinsel und Düne die Regatta Helgoländer Acht bei guter Brise aus Ost gestartet. Gesegelt wird mit Kurs Nord und zuerst um die Hauptinsel, bevor im Endspurt die Düne umrundet wird. "Schöne Starts", freute sich Wettfahrtleiter Albert Schweizer nachdem beide Starts problemlos abliefen. Als erste Yacht traf die Family Cruiser Cup Yacht Anita nach 01:42:12h an der Ziellinie ein, lag aber nach berechneter Zeit (01:53:27h) hinter der Kairos (01:44:49h) mit Steuermann Dominik Riese. [Ergebnisse der Helgoländer Acht] Die Bilder der Regatta Helgoländer Acht – Unser Fotografenteam um Hinrich Franck wird auch dieses Jahr wieder die Nordseewoche fotografisch begleiten....
Read More

Nordsee Cup geht an Xenia

Mit den letzten Rennen auf Helgoland stand auch der Nordsee Cup Gewinner 2018 fest. Skipper Bernhard Buchwald segelte mit seiner Crew die Xenia am erfolgreichsten bei der Nordseewoche über eine Zubringerregatta, den Capitell Cup Rund Helgoland und den VOMEX A Cup Helgoländer Acht. Die Auszeichnung für diese Leistung wird die Crew am 9. November bei der Preisverleihung in Hamburg übernehmen. Foto: Lukas Duensing
Read More

VOMEX A Cup markiert das Ende der Regatten auf Helgoland

Der Pfingstmontag steht im Zeichen der Spinnacker zwischen Helgolands Hauptinsel und Düne. Für die Family Cruiser endete die Regatta nach einer Runde um Helgoland, alle anderen Klassen segelten die volle Acht und passierten ein zweites Mal die Startlinie zu einer runde um Düne. „Der Start selbst verlief für die 37 Teilnehmer ohne besondere Vorkommnisse bei schönstem Ostwind. – Kaiserwetter auf der Insel“, freute sich Wettfahrtleiter Albert Schweizer nach dem Start. Die Yachten werden nach Erreichen des Ziels ein letztes Mal den Südhafen anlaufen, wo sich parallel dazu die Teilnehmer der Pantaenius Rund Skagen Race Langstreckenregatta auf ihren Start vorbereiten. Die beginnt traditionell mit einer Parade vor der Mole, bei der alle Teilnehmer ihre...
Read More

VOMEX A Cup Helgoländer Acht an Pfingstmontag

Eine lange Nacht liegt im Kielwasser vieler Teilnehmer. Trotzdem geht es nach dem Capitell Cup Rund Helgoland gestern heute noch eine halbe Stunde früher zum VOMEX A Cup Helgoländer Acht. Kein Sturm und keine Flaute, sondern gute Bedingungen mit Wind um die 10 Knoten, verspricht der Tag. Gestartet wird direkt vor der Mole im Helgoländer Hafen und die Route führt einmal gegen den Uhrzeigersinn nach Norden durch den Kanal zwischen Hauptinsel und Düne. Der frühe Start ist notwendig, damit alle Teilnehmer rechtzeitig wieder da sind, wenn am Nachmittag das Pantaenius Rund Kagen Race startet.  
Read More
Herausforderung der vergangenen Nordseewoche: Starkwind und Seegang vor Helgoland

Knappes Finish beim VOMEX A Cup Helgoländer Acht

Ein spannendes Rennen mit spektakulären Momenten: Amwindkurse in der Dünung wechselten sich auf der gesamten Strecke mehrfach mit Downwind-Spikursen ab und die gesamte Klaviatur des Segelns musste immer wieder aufs Neue von den Crews gespielt werden. So ergab sich ein spannendes Rennen, zwischen 'Desperado', 'Nixe' und 'One Group', die bis zum Schluss um jede Sekunde untereinander kämpften. Alle Drei passierten die Ziellinie innerhalb von nur 90 Sekunden. Die Ergebnisse des: W7 - VOMEX A Cup Helgoländer Acht
Read More