0 %

Die Zubringerregatten erreichen Helgoland

Wenig Wind markierte den Verlauf der NORDSEEWOCHE Regatten am Sonnabend nicht nur für das größte Feld beim MINOX Cup Cuxhaven Helgoland. „Flauteschieben“, kommentierte Organisationsleiter Marcus Böhlich den Start in den frühen Morgenstunden. Noch bei kenternder Tide waren viele der Boote im Bereich der Elbmündung unterwegs und hatten mit langsam aufkommendem Gegenstrom zu kämpfen. Ihnen blieb nur die Wahl zwischen ausharren, also ankern und auf die abendliche Ebbe warten, oder aufgeben. Konzequenterweise wurde die Bahn der Regatta aus Cuxhaven von der Wettfahrtleitung verkürzt und der sportliche Teil endete an der Außenenlbe Tonne 2.

Auch die Wettfahrt aus Wilhelmshaven musste bereits nach rund 90 Minuten beendet werden, da bei abnehmenden ein bis zwei Windstärken keine Aussicht mehr bestand, noch rechtzeitig vor dem nächsten Flutstrom aus der Jade herauszukommen, so der Wettfahrtleiter der Willhelmshavener Regatta, Theo Kruse.

Wenig besser erging es den Seglern aus Bremerhaven, die ebenfalls noch in der Weser, rund zwei Stunden nach dem Start, die Zeiten für ihre Wettfahrten nahmen, um anschließend unter Maschine die Fahrt fortzusetzten.

Das boot Düsseldorf Race Village füllt sich langsam

Das boot Düsseldorf Race Village füllt sich langsam

Noch kein Ergebnis lag am Nachmittag für die Regatta aus Hallig Hoge vor. Bis auf zwei Teilnehmer haben hier aber alle Yachten das Rennen wegen mangelndem Wind aufgegeben.

Inzwischen haben fast alle der rund 130 gemeldeten Yachten und Besucher der NORDSEEWOCHE sicher den Hafen von Helgoland erreicht und steuern auf das  Landprogramm zu. Bei Sonnenschein, kühlen Getränken und Musik kommt ausgelassene Urlaubsstimmung im boot Düsseldorf Race Village auf, während Yacht um Yacht in den immer größer werdenden Päckchen vertäut wird.

Hier findet auch, wie an jedem weiteren Tag auf Helgoland am Nachmittag der MINOX Crew Flash statt.  Am Abend folgt dann mit der boot Regattaparty in der Nordseehalle auf Helgoland das wohl größte Seglerfest in der Deutschen Bucht und die Verleihung der ersten NORDSEEWOCHE Preise.

[Alle Ergbnisslisten der Wettfahrten]

Titelfoto: Luca Field / Hafenbilder: Hinnerk Weiler

Share this article

Leave a comment