0 %

Allgemein / CATEGORY ARCHIVES

Zusammenfassung der 85. Nordseewoche 2019 und Ergebnisse des Edinburgh Rennens

Mit den Ergebnissen der Nordseewoche Langstrecke 2019 geht die 85. Nordseewoche zu Ende. Alle Teilnehmer sind heil in ihren Zielhäfen angekommen. Es war ein ungewöhnlich durchwachsenes Pfingstwochenende: Bereits am Freitag vor Pfingsten konnte das erste Rennen auf der Elbe wegen totaler Flaute vor Wedel bei Hamburg nicht gestartet werden. Keine 24 Stunden später fielen fast alle Regatten des Sonnabends bei Böen bis 45 Knoten (Windstärke 9-10) aus. Lediglich der Minox Cup startete – mit nur 16 Teilnehmern – aus Cuxhaven. Alle erreichten sicher die Ziellinie vor dem Helgoländer Südhafen. Als erstes Schiff traf die Amuse-Bouche mit Steuermann Klaus-Thomas Krüger vom Altonaer Segel Club ein und gewann damit auch ein nagelneues Fernglas als Sonderpreis...
Read More

Insomnix und Pogo2 in Edinburgh, Cirrus und Rhe auf Helgoland

In Edinburgh angekommen sind inzwischen vier Yachten: Yacht Zielzeit (BST!)  Differenz zur Sunbird Sunbird 12.6.19 08:14:04 Frieda 12.6.19 11:31:20  + 3:17:16 Insomnix 12.6.19 17:05:35  + 8:51:31 Pogo2 12.6.19 17:21:23  + 9:07:19 Cirrus und Rhe haben inzwischen wieder den Hafen von Helgoland als Zwischenstopp erreicht. An Bord der Cirrus sind wieder alle soweit wohlauf, dass noch in der Nacht die reise Richtung Festland weitergehen soll. Die Entscheidung, nach sehr heftigen Seekrankheitsanzeichen eines Crewmitglieds, umzukehren und das Rennen aufzugeben, war nicht leicht gefallen. Nach Rücksprache mit der Crew war sie aber ohne Zweifel seemännisch souverän. Die gestern ebenfalls im Rennen umgekehrte Rhe hatte hingegen mit handfesteren technischen Problemen...
Read More

Albert Schweizer zieht das Fazit der 85. Nordseewoche

Albert Schweizer zur Helgoländer Acht und dem Langstreckenrennen nach Edinburgh.
Read More

Albert Schweizer fasst die ersten Tage der Nordseewoche zusammen

Die Nordseewoche verlief bisher Durchwachsen. Albert Schweizer fasst den Capitell Cup Rund Helgoland und die vergangenen Tage auf Helgoland zusammen.
Read More

Probleme beim Segelbergen

Für eine Showeinlage beim Einlaufen der Teilnehmer des Minox Cup sorgte die Bella. Beim Bergen des Vorsegels riss die Reffleine der Genua und das Rollsegel wehte anschließend im Starkwind über Bord und geriet unter das Boot. "Wir wollten die Genua nicht mit der Schraube zerstören", erklärte Skipper Thomas Cords später, und entschied sich die Hilfe der bereits hinzugeeilten Seenotretter anzunehmen, um in den Geschützen Nord-Ost-Hafen geschleppt zu werden. Weder Material noch Crew kamen dank der schnellen Hilfe der Nordseewoche Sicherungsboote und der DGzRS zu Schaden.  
Read More