0 %

Regatten / CATEGORY ARCHIVES

Geduldsprobe vor Strande – RED als zweites Schiff im Pantaenius Rund Skagen Rennen im Ziel

Abstand zum Ziel fünf Meilen, 5,5 Knoten. Das war irgendwann heute morgen, als die Vögel gerade zu singen begannen. Eine Stunde Später klingelt erneut der Wecker und auf dem Tracker des Pantaenius Rund Skagen Rennens hat sich die RED nur wenig dem Ziel genähert: drei Meilen, 3,1 Knoten Fahrt, eine weitere Stunde später zwei Meilen bei 2,2 Knoten Fahrt. – Der Zieleinlauf der Crew um Skipper Mathias Müller von Blumencron dürfte an Bord kaum weniger zur Geduldsprobe geworden sein; nachts in der der immer bleiern liegenden Kieler Bucht. Bereits früh im Rennen vor der Nordseetonne Horns Rev hatte sich die Class 40 Yacht mit der gestern Nachmittag eingelaufenen OUTSIDER und dicht gefolgt von der AQUIS GRANUS vom Feld gut absetzen können und ihre Position...
Read More

OUTSIDER beim Pantaenius Rund Skagen Rennen der Nordseewoche als erste im Ziel

Dass die OUTSIDER voraussichtlich noch am Mittwochabend in Strande eintreffen könnte, deutete Wettfahrtleiter Stefan Lehnert schon auf Helgoland unmittelbar nach dem Start zum Pantaenius Rund Skagen Race an. Tatsächlich gelang es der Crew um Steuermann Bo Teichmann in knapp unter 48 Stunden die Kieler Bucht zu erreichen. Um 15:57:58 überquerte die OUTSIDER die Ziellinie vor Strande und verfehlte damit in Anbetracht der über 500 Seemeilen langen Strecke nur knapp den im Jahre 2000 von der UCA aufgestellten Rekord von 43 Stunden und 46 Minuten. Allerdings ging dieser Rekord damals zum "alten" Ziel der Regatta, dem Leuchtturm Kiel. Mit der neuen Ziellinie vor den Hafen von Strande setzt die OUTSIDER also dennoch eine eigene Bestmarke im Pantaenius Rund Skagen...
Read More

Outsider vor Kiel, im Kattegatt beginnt das Feld zu kreuzn

Während die meisten Schiffe inzwischen mit der Kreuz im Kattegat zu kämpfen haben, scheint die OUTSIDER mit Steuermann Boo Teichmann weiterhin Glück mit dem Wind zu haben. Das Tempo der Rennyacht ist zwar unter zehn Knoten gesunken, dennoch sie aber weiterhin einen Anlieger nach Kiel und wird in der nächsten Stunde voraussichtlich den Ostseehafen deutlich vor den anderen Schiffen erreichen. Ebenfalls weit vor dem Feld passiert gerade die RED mit Steuermann Mathias Müller von Blumencron den großen Belt. Die meisten Schiffe hingegen befinden sich im Moment noch im Kattegat zwischen Anholt und Læsø. Erreichen werden sie das Ziel voraussichtlich im Laufe des morgigen Tages.
Read More

Spindrift mit gerissenem Groß aus dem Rennen

Bei der Halse vor Skagen ist auf der Spinndrift das Großsegel gerissen. Stefan Berg meldete sich heute Morgen um acht Uhr bei der Wettfahrtleitung aus dem Rennen. Die Yacht ist in den Hafen von Skagen gefahren.
Read More

Wasser im Schiff – Oromocto zurück in Helgoland

Gegen 2:00 Uhr in der Nacht bemerkte die Crew an Bord der Oromocto ungewöhnlich viel Wasser im Schiff. Nach zwei Stunden erfolgloser Ursachensuche fiel die Entscheidung zur Umkehr. Seit dem liefen an Bord die Pumpen und das Schiff erreichte sicher und ohne weitere Probleme am frühen Nachmittag den Ausgangshafen des Pantaenius Rund Skagen Rennens auf Helgoland. Vermutlich gelangt das Wasser über die Kielstruktur des Holzschiffs ins Boot.
Read More